Junger Turmfalke 2

Nach dem Flatterflug auf die Hecke, blieb der kleine Ausflügler eine Weile dort sitzen und rief nach Essen. Irgendwann war er dann wieder unten. Wasser war wieder willkommen.

Aber die Eltern hatten ihn erhört: erst gab es einen Wurm und später wurde noch etwas im Flug abgeworfen.Ab 21:00 Uhr war er dann verschwunden. Wir hoffen es geht im weiterhin gut.

Junger Turmfalke

Seit gestern flattert ein junger Turmfalke im Viertel herum. Gestern auf den Grundstück gegenüber:

Heute durstig auf der Gartenecke direkt an der Straße. Und einem Ausflug zu weiteren Vorgärten.

Von der Falknerei auf der Ronneburg kam erst mal Entwarnung: er sieht gesund aus und auch wohlgenährt (hatte Fotos geschickt).

 

Wenn möglich sollte ich ihn auf eine erhöhte Stelle setzen (z.B. Garagendach). Beim Einfangen ist er mir natürlich entwischt, aber er konnte plötzlich fliegen (!), auf die 2m hohe Hecke vom Garten an der Ecke.

To be continued …

Wie schnell die Zeit vergeht

Amtliche Regelungen vor Baubeginn:

Sicht von „unten“ in den Mauergartenweg und links liegt das Baugrundstück

Der Hausbau im Mauergartenweg 10 begann im Juli 1983 mit dem Kanalbau

Modellbauer

Ein Sonntagnachmittag in Bischofsheim auf der Anlage des ESV Bischofsheim „Rhein-Main-Circuit“

Die schnellen Hüpfer:

Die Bagger und LKWs

Männer und Autos

Die Crawler kommen das nächste Mal dazu