Marienkäfer

Nachdem ich in den vergangenen Jahren zwei mal Marienkäferlarven ausgesetzt habe, Haben sie anscheinend nun den Garten als Heimat angenommen. Aber anscheinend waren mehrere Gattungen dabei (Hilfe, Migranten!).

Aber die Einheimischen tun etwas zur Vermehrung:

Dazu kommen nun die Australischen Marienkäfer (Identifizierung der Larve):

und die Asiatischen:

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.