Fortsetzung: solea11

Auslöser der Unterhaltung: http://ibuchem.wordpress.com/2011/11/01/social-learning-solea11/

lress:  @mediendidaktik Tolle Beschreibung von Social Learning #solea11 bit.ly/vFM2Hm auch wenns in eLearning 1 auch schon Kommunikation gab

mediendidaktik :  @lress re EL1.0: das stimmt, ich muss zugeben, ich habe dabei an Sie und die Webmeetings gedacht :) kommt nich als Kommentar #solea11

lress:  @mediendidaktik ich konnte mir den Kommentar nicht verkneifen :-)

mediendidaktik:  @lress ja klar, wie hat sich für Sie die Philosophie/Pädagogik von Virtual Classroom über die Jahre verändert?

lress:  @mediendidaktik die Antwort passt nicht mehr in Twitter :-)

Fortsetzung:

Eine gute Frage. Hat sich da etwas verändert?

Ja:

  • die Weiterentwicklung vom „präsentieren“ zum „moderieren“,
  • Professionalisierung
    • in Sprache und
    • Foliengestaltung
    • Interaktion mit den Teilnehmern

Nein:

  • Durch die Webinare (= nicht interaktive Präsentationen) gerät das Medium in den Ruf, ein Marketinginstrument oder Vorlesungs-Aufzeichnungstool zu sein.
  • Die technischen Probleme sind anscheinend nie zu lösen :-).
  • Die berüchtigte Frage „Können Sie mich hören?“ lässt sich nicht ausrotten!
  • Die Bullet Point-Folien auch nicht.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.