Blümchenwiese

Nachdem die Dürre des letzten Jahres verheerende Spuren im „ehemaligen“ Rasen hinterlassen hat und ich immer schon eine Blümchenwiese (für Bienen und sonstige Tierchen) haben wollte, ist es nun so weit. Die Erdarbeiten sind abgeschlossen:

Die abgetragene Grasnarbe muss natürlich noch entsorgt werden:

Nun kommen die Feinarbeiten:

  • Randeinfassung
  • Randeinfassung innen für den Abschluß des Kiesweges rundum
  • Einsäaen
  • und dann noch die Hängebrücke für die Crawler :-)
    Der Sommer ist gerettet!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.